FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Archiv 2016

12.12.2016

Erstes Boxtraining nach Gründung der Boxabteilung

 

Neben den Fußballern können nun auch die Boxer im Verein von Rot-Weiß Prenzlau aktiv werden. Die neu gegründete Sektion Boxen traf sich am 12. Dezember zum ersten gemeinsamen Training in der Turnhalle der Artur-Becker-Schule. Zur Zeit werden etwa 20 Boxer von den beiden Trainern Rocco Neuendorf und Fabian Sümnich angeleitet. Rocco Neuendorf dürfte einigen Boxfreunden noch ein Begriff sein. Nach seiner Ausbildung an der Sportschule in Frankfurt/Oder kämpfte er für Schwedt in der Bundesliga und wurde 1995 deutscher Meister und insgesamt vier mal Landesmeister in Brandenburg. Mit Luis Fürst steht sogar ein aktueller Landesmeister und Sieger der offenen Kreismeisterschaften im Kader des Prenzlauer Vereins. Für die Aktiven läuft derzeit bereits die Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften im März nächsten Jahres.
Neben den Leistungssportlern sind aber auch die Hobbyboxer aller Altersgruppen und Gewichtsklassen, die in einer eigenen Trainingsgruppe betreut werden, willkommen. Die jüngsten Faustkämpfer sind hier gerade einmal sechs Jahre alt.
Bis zu dreimal in der Woche kann im 136 m² großen Gymnastikraum in der Sporthalle der Artur-Becker-Grundschule trainiert werden. Die Trainingszeiten sind Montag von 20:30 bis 22:00 Uhr (Leistungsgruppe), Mittwoch von 18:00 bis 19:30 und Freitag von 19:30 bis 21:00 Uhr. Wer Interesse am Boxen hat, kann während dieser Zeiten gern mal reinschauen und sich informieren oder zu einem Schnupperkurs anmelden.

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-830634

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.