FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Fußball

Trainingszeiten Uckerstadion

Montag
16:45-18:45 E1-Junioren
16:45-18:45 E2-Junioren
16:45-18:45 D1-Junioren
16:45-18:45 D2-Junioren
16:45-18:45 Bambinis
Dienstag
16:00-18:00 F-Junioren
16:00-18:00 C-Junioren
17:00-19:00 B-Junioren
17:30-19:30 A-Junioren
17:30-19:30 Frauen
18:00-20:00 Männer
Mittwoch
16:45-18:45 E1-Junioren
16:45-18:45 E2-Junioren
16:45-18:45 D1-Junioren
16:45-18:45 D2-Junioren
16:45-18:45 Bambinis
Donnerstag
16:00-18:00 F-Junioren
16:00-18:00 C-Junioren
17:00-19:00 B-Junioren
17:30-19:30 A-Junioren
18:00-20:00 Männer

(Änderungen vorbehalten) 

Mannschaften Saison 2018/19

 

Der FSV hat für die Saison 2018/19 folgende Fußballmannschaften für den Spielbetrieb angemeldet:

Mannschaft Jahrgang Trainer
Herren Ü18

René Schilling, Jörg Scharein

Altherren Ü40 Jürgen Becker, André Nötzold
A-Junioren U19 / U18 Frank Ruthenberg, Derk Hartwig
B-Junioren U16 / U17 Ricardo Kraatz, Kai Frodl
C-Junioren U14 / U15 Enrico Bressel, Alexander Fischer
D1-Junioren U12 / U13 Stefan Müller, Rüdiger Bütow
D2-Junioren U12 / U13 Torsten Sy, Stefan Turner
E1-Junioren U10 / U11 Fred Verhülsdonk, Nico Schumann
E2-Junioren U10 / U11 Christian Schröder
F1-Junioren U8 / U9 Stefan Prütz
F2-Junioren U8 / U9 Manuel Grossrubatscher
G-Junioren U7 Frank Brinkmann, Frank Kästner
Frauen   Thomas Buschhusen
FC Kickerz   Mike Duchow

Schiedsrichter gesucht!

 

Da wir in die nächste Fußballsaison mit einer Herrenmannschaft und einer Mannschaft im A-Juniorenbereich starten, benötigen wir mindestens zwei Schiedsrichter, die von unserem Verein gestellt werden. Wir freuen uns über alle Anfragen, egal ob du schon Erfahrungen als Schiedsrichter sammeln konntest oder ob neu als Schiedsrichter einsteigen möchtest. Die Kosten für die Ausbildung übernimmt natürlich der Verein. Es erwarten dich noch weitere Vorteile, nämlich:

  • Trikots stellt der Verein
  • wöchentliches Taschengeld
  • sportliche Betätigung und Verbindung zum Fußball
  • freier Eintritt zu allen Bundesligaspielen

Der nächste Lehrgang im Fußballkreis Uckermark findet übrigens vom 12.10. bis zum 14.10.2018 statt.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail bei unserem Sportlichen Leiter

Sven Krüger 0172-4078196 / s.krueger@rotweissprenzlau.de

oder unter der allgemeine E-Mailadresse des Vereins info@rotweissprenzlau.de

Unsere A- und B-Junioren suchen Verstärkung

 

Nachdem die B-Junioren die Saison sehr erfolgreich beendet haben, sie wurden Pokalsieger und gewannen die Kreismeisterschaft, geht ein Teil des Teams seinen weiteren Weg als neuformierte A-Junioren-Mannschaft. Um die kommende Saison ähnlich erfolgreich bestreiten zu können, suchen wir dich als Verstärkung für die Mannschaften der Altersklassen U18/U19 und U16/U17. Wenn du Spaß am leistungsorientierten Fußball in einem aufstrebenden Verein hast, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail bei unserem Sportlichen Leiter

Sven Krüger 0172-4078196 / s.krueger@rotweissprenzlau.de

oder unter der allgemeine E-Mailadresse des Vereins info@rotweissprenzlau.de

Das Training nach der Sommerpause beginnt wieder am 13. August. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

Trainer und Betreuer gesucht!

 

In die kommende Saison wird die Fußballabteilung des FSV Rot-Weiß Prenzlau wieder mit deutlich mehr als 10 Mannschaften, vor allem aus dem Kinder- und Jugendbereich, starten.

Zur Unterstützung unseres Trainerstabes suchen wir für alle Altersklassen dringend engagierte Trainer und Betreuer. Der Verein übernimmt bei Bedarf die Kosten der Ausbildung und begleitet Interessierte auf dem Weg zum Trainer. Trainiert wird in der Regel zweimal pro Woche. Auch Eltern, die die Mannschaft ihrer Sprösslinge mit betreuen möchten, sind jederzeit willkommen.

 

Wer Interesse hat, wendet sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

 

Sven Krüger (Sportlicher Leiter)

0172/4078196 oder s.krueger@rotweissprenzlau.de

oder an die allgemeine E-Mailadresse des Vereins info@rotweissprenzlau.de

08.07.2018

Erste Saison erfolgreich abgeschlossen

 

Nach der Neugründung des FSV Rot-Weiß Prenzlau im August 2016 startete unser Verein in der Saison 2017/18 mit 10 Mannschaften, angefangen bei den Bambinis bis hin zu den Altherren, erstmalig in den regulären Spielbetrieb des FK Uckermark. Die Bilanz zum Abschluss der Saison fällt doch recht positiv aus und spiegelt sich auch wider in den Ehrungen, die vom FK Uckermark für folgende Mannschaften ausgesprochen wurden:

  • B-Junioren Kreismeister und Kreispokalsieger
  • C-Junioren Platz 3 in der Meisterschaft
  • D1-Junioren Platz 2 in der Meisterschaft und Pokalfinalist
  • E1-Junioren Kreismeister und Pokalfinalist
  • F1-Junioren Platz 2 im Pokalturnier

In der kommenden Saison greifen dann in rot-weiß auch wieder eine Herrenmannschaft und die A-Junioren in das Geschehen ein. Auch an der Aufstellung einer Damenmannschaft wird noch gearbeitet.

Wir wünschen allen Mannschaften zum Start in die neue Saison mindestens genausoviel Erfolg wie in der abgelaufenen Spielzeit.

24.06.2018

Herrenmannschaft gegen B-Junioren erfolgreich

 

Im gestrigen Testspiel gelang der neuformierten Herren-Mannschaft von Rot-Weiß gegen die B-Junioren ein 5:0 Erfolg. Gespielt wurde auf dem Nebenplatz vor den Augen von 64 Zuschauern. Hier ein paar Schnappschüsse von der Begegnung:

15.05.2018

Startschuss für die Herrenmannschaft

 

Endlich ist es so weit - die neu aufgestellte Herrenmannschaft von Rot-Weiß für die nächste Saison traf sich heute zum ersten Training und zum Kennenlernen im Uckerstadion. Unter den Augen der Presse wurden auch gleich zwei Trikotsätze für die neue Spielzeit übergeben. Finanziert wurden diese jeweils von der VR-Bank Uckermark-Randow und Apollo-Optik aus Prenzlau.

Im Anschluss an den Pressetermin ging's dann zum Training auf den Rasen. So konnten sich Trainer René Schilling und sein Co Jörg Scharein gleich einen ersten Eindruck von ihrer neuen, momentan noch 17-köpfigen Truppe verschaffen. Trainiert wird ab jetzt immer dienstags ab 18 Uhr im Stadion. Ernst wird es dann, wenn im Sommer der Spielbetrieb der Saison 2018/19  in der 1. Kreisklasse Uckermark beginnt. Hier gilt es dann gegen Mannschaften wie zum Beispiel Warnitzer SV, Potzlower SV, SG Thomsdorf, Traktor Schönermark und eine Reihe Zweiter Mannschaften zu bestehen. Erklärtes Ziel ist es nämlich, mit der Mannschaft möglichst schnell in die Kreisliga aufzusteigen. Was danach passiert - wir werden sehen.

Der Trikotsatz von Apollo-Optik, übergeben von der Inhaberin Frau Lüdtke

Der Trikotsatz in rot wurde von der VR-Bank Uckermark-Randow gesponsert

Die Stützen der neuen Mannschaft:

Udo Burmeister, René Schilling (Trainer) und Sebastian Turowski

Erstes Trainingsspiel auf dem Nebenplatz im Uckerstadion

20.09.2017

Das DFB-Mobil kommt

 

Der DFB besucht mit seinen 30 DFB-Mobilen seit Mai 2009 bundesweit seine Fußballvereine und ist am Donnerstag, den 28.09.2017, bei uns im Uckerstadion zu Gast. Ab 16:30 Uhr führen lizenzierte DFB-Trainer ein Demonstrationstraining durch und informieren den Verein und die anwesenden Trainer über weitere Bildungsangebote sowie über Zukunftsthemen des Fußballs.

Highlight jedes Besuches ist das Demotraining. Hier werden den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps gegeben. Nach dem Training folgt stets der Informationsblock zu den Themen Nachbesprechung der Praxis, Qualifizierung, Amateurfußballkampagne sowie Landesverbandsthemen. Der erste Baustein des Trainings, die Praxistipps für ein attraktives Kinder- und Jugendtraining, wird ca. 70 bis 90 Minuten dauern. Der zweite Baustein, wo es aktuelle Informationen zu Themen des Fußballs geben wird, dauert etwa 45 Minuten.

Das Demonstrationstraining wird mit unseren D1- und D2-Junioren und ihren Trainern durchgeführt. Natürlich sind aber auch die weiteren Jugendtrainer von Rot-Weiß Prenzlau und die Eltern der Juniorenspieler eingeladen, an diesem Event teilzunehmen.

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-830634

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.