FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

A-Junioren

 

 

 

 

19.09.2019

Saison für A-Junioren bereits beendet

 

Leider müssen wir mit Bedauern mitteilen, dass wir heute mit sofortiger Wirkung die Mannschaft unserer A-Junioren vom Spielbetrieb der Landesklasse Brandenburg abmelden mussten.

Seit Saisonbeginn hat sich die Personalsituation in eine nicht zu erwartende negative Richtung entwickelt, die von den verbliebenen Spielern nicht mehr kompensiert werden kann. Als Konsequenz wurde das Landespokalspiel am kommenden Sonntag beim Birkenwerder BC 08 bereits abgesetzt.

15.09.2019

Auf Spektakel folgt Debakel!

 

Bis 10:20 Uhr heute Vormittag war die Fussballwelt der A- Junioren noch in Ordnung. Durch die Tore von Sam in der 8. und Rudi in der 10. Spielminute lag man eigentlich sicher in Führung. Was dann aber folgte, kann man mit Worten nicht beschreiben. Die Gäste aus Zehdenick drehten richtig auf. Der Anschlusstreffer, ein Pass in den Rücken der Abwehr, wo der Torschütze mit einen Lupfer es recht einfach hatte. Ausgleich 4 Minuten später, ein gewonnenes Laufduell, Flanke flach auf den 11m-Punkt, der Torschütze konnte sich die Ecke aussuchen. Zehdenick hatte die Schwachstelle erkannt und es ging weiter. Immer lange Bälle auf die schnellen Leute zum 3. und 4. Treffer. Nach der Pause ein kleines Aufbegehren unser Mannschaft, aber nach 10 Minuten war Schluss. Es spielte nur noch Zehdenick. Weitere 4 mal zappelte der Ball in unseren Tor - Endstand 2:8.

Fazit: Heute hat man gesehen, was man mit der geschlossenen Mannschaftsleistung der Gäste alles erreichen kann. Kopf hoch, das Leben geht weiter!!! [dh]

08.09.2019

Was für ein Spiel heute!

 

Als der SR Andreas Türke das Spiel der A-Junioren bei Petershagen/Eggersdorf um 14:50 Uhr mit dem Schlusspfiff beendete, lagen sich alle 10 Spieler in den Armen. 1:0 Sieg im Auswärtsspiel. Wie dieses Ergebnis erreicht wurde - Einsatzbereitschaft, Willenskraft und Kampf. Schon am Treffpunkt wurde klar, dass es wieder ganz eng wird. Die Handys glühten. Die Moral drohte gegen Null zu sinken. Aber dann, 2 Spieler sagten noch zu. In Petershagen waren wir dann 10 Spieler. Der Spielverlauf ist kurz geschildert. In den ersten 10 Min. hatten wir Torchancen. Danach musste in der Abwehr Schwerstarbeit geleistet werden. Nach 30 Minuten noch einer weniger. Bis zur Halbzeit nur noch mit 9. Wiederanpfiff, das gleiche Bild. Bei uns kämpfte jeder für jeden. Dann die Spielentscheidung. 77. Minute Handelfmeter für Petershagen/Eggersdorf geht über das Tor und 2 Minuten später Foulelfmeter für uns, der im Nachsetzen den Torerfolg brachte. Dank an die Moral der Mannschaft, Dankeschön an die B-Junioren für ihre Einsatzbereitschaft, Dankeschön an unsere 2 Telefonjoker, die heute den Sieg machten und festhielten. [dh]

15.08.2019

A-Junioren- Aus der Not eine Tugend gemacht!

 

Schon vor dem Uckerstadion und in der Kabine begann das große Zählen! Bekommen wir eine Mannschaft für die erste Runde im Brandenburg-Pokal zusammen? Nach nochmaligem Trikowechsel stand fest, 11 Spieler +1 Wechsler. Schiedsrichter Jeczkowski pfiff das Spiel pünktlich an. Man sah zu Beginn, dass die Gäste aus Bad Freienwalde das eingespieltere Team war. In ihren Reihen lief der Ball einfach besser. So kamen die Gäste in der 26. Minute zur Führung, als schnell in die Mitte des Strafraums gespielt wurde und der Kapitän frei zum Torerfolg kam. Aber Prenzlau steckte nicht auf.
Nach der Halbzeitpause kamen wir immer besser ins Spiel. Vor allem die Jüngsten legten noch einmal zu. So auch Steve, der ganz cool frei vorm Torwart unten links zum Ausgleich einschob. Das war der Knackpunkt im Spiel. Rot-Weiß wurde immer stärker und die Gäste bauten ab. So hatte der eingewechselte Moreno eine riesen Kopfballmöglichkeit. Dann die Spielentscheidung, ein langer Ball von Paul auf Sam. Sein Kopfball landete im unteren Eck. Spiel gedreht. Die Gäste stämmten sich nochmals gegen die Niederlage. Aber es blieb beim 2:1. Auf geht's zur 2. Pokalrunde.

Fazit: Herzlich willkommen Neuzugang Jonas aus Grünow, Gracjan und aus der B Steve, Sam, Eddie, Paul und Moreno. Aber auch die noch nicht zum Einsatz gekommenen Spieler, lasst uns alle zusammen in der Landesklasse spielen. [dh]

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-3299594

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de

Besucher Nummer:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.