FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

B-Junioren

 

 

 

 

06.01.2019

Fragwürdige Leistung der B-Junioren

 

Der FC Schwedt nahm als Titelverteidiger den "VR Bank Uckermark-Randow" Wanderpokal wieder in die Oderstadt zurück - und das in überzeugender Manier. Alle Spiele gewonnen bei einem Torverhältnis von 34:1. Auf Platz 2 stark aufspielende Woldegker, die lediglich im Spiel gegen den Turniersieger eine Niederlage hinnehmen mussten. Platz 3 belegte Blau-Weiß 90 Gartz. Die beiden Mannschaften vom FSV, mit der B1 und der B2 angetreten, erwiesen sich als gute Gastgeber und überließen die Punkte meist den anderen Mannschaften. Bei beiden Truppen lief wenig zusammen und man zu oft dem Gegner hinterher. Besonders deutlich wurden die Defizite in den beiden Spielen gegen die Schwedter aufgezeigt - 0:6 für die B1 und 0:11 für die B2. Die Abschlusstabelle mit den Rängen 5 und 6 entspricht der hier gezeigten Leistung.

Daniel Weißer vom FC Schwedt durfte noch zwei Trophäen als bester Spieler und bester Torschütze in Empfang nehmen. Ein überzeugendes Votum gab es für Samuel Matje vom Angermünder FC als bester Torwart.

Die Einzelergebnisse:

16.12.2018

B-Junioren und Kickerz beim UDG-Turnier

 

Gestern trug die UDG ihren Hallen-Cup mit Beteiligung zweier Mannschaften des FSV in der Uckerseehalle aus. Die B-Junioren und der FC Kickerz traten zum Turnier an. Das es für die U17-Spieler gegen die Herrenmannschaften nicht leicht sein würde, war zu vermuten. So reichte es am Ende durch einen Sieg nur zum vorletzten Platz. Die drei Punkte holten sie im vereinsinternen Duell gegen die Kickerz. Allerdings gab es von den gegenerischen Mannschaften viel Lob für die Spielweise der jungen Truppe - einige Spiele waren hart umkämpft und gingen nur knapp verloren. Das zeigte sich auch darin, dass Tom Wege als bester Spieler des Turniers geehrt wurde. 

Von den Kickerz hätte man wohl etwas mehr erwartet - immerhin liegen sie in der Winterpause auf einem beachtenswerten dritten Tabellenrang in der Stadtliga. So belegten sie aber nur den letzten Tabellenplatz - mit 0 Punkten und 6:36 Toren.

09.09.2018

B-Junioren mit schwer erkämpften Sieg

 

Gestern gewannen die B-Junioren ihr Punktspiel zu Hause gegen eine starke Gartzer Mannschaft mit 4:2 (1:1). Dabei machten sie es sich selbst unnötig schwer, da gegen Ende der zweiten Halbzeit zwei Spieler vom Schiedsrichter vorzeitig zum Duschen geschickt wurden. Danach setzte Blau-Weiß Gartz nämlich alles auf eine Karte und Prenzlau mächtig unter Druck. Der FSV kam praktisch nicht mehr aus dem eigenen Strafraum heraus und schlug die Bälle nur noch lang nach vorne. Den Gartzern gelang allerdings nur noch der Treffer zum abschließenden 4:2. Mit diesem Sieg belegt unsere Mannschaft derzeit Tabellenplatz 2 in der Kreisliga. Der Strafstoß in der 56. Minute wurde übrigens sicher vom Prenzlauer Torhüter gegen seinen Kollegen im Gartzer Tor verwandelt.

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-830634

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.