FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

11.01.2020

B-Junioren erneut erfolgreich

 

Ziel erreicht!!! Beim Burg Cup hatten wir uns schon vorgenommen um den Titel mitzuspielen und das taten wir auch. Leider hatten wir nicht unsereren besten Tag erwischt und so mussten wir bis zum Ende zittern. In den ersten beiden Spielen taten wir uns schwer ins Turnier zukommen. Am Ende gewannen wir beide knapp und vergaben viele Chancen. Im dritten kam es dann zum Duell gegen einen der Favoriten die SG Mühlenwind Woldegk, da zeigte das Team was ihm steckt und wir gewannen klar 4:0. Gleich danach kam es zum nächsten Spitzenspiel gegen Neubrandenburg. Mit einem Sieg hätten wir alles klar machen können, aber es reichte in einem sehr hitzigen Spiel am Ende nur zu einem 2:2. So ging es in das letzte Match mit einem Rückstand von 3 Toren. Am Ende siegten wir 6:0 und gewannen dank des besseren Torverhältnisses. Besonderes Lob an unseren Torwart Lajos Galfe, der in jeder Situation fehlerfrei war und im Wechselspiel mit Tom Weege als spielender Torwart eine tolle Leistung zeigte. Glückwunsch an die Mannschaft und ein großes Dankeschön an unsere Fans.
Heute geht es zum Turnier nach Oderberg um 16.00. Mal schauen, ob wir da auch wieder vorne dabei sind. Sportliche Grüße und immer dran denken: Kämpfen und Siegen [B-Jun]

09.01.2020

Turniersieg für die B-Junioren in Pasewalk

 

Bereits einen Tag nach unserem Heimturnier ging es nach Pasewalk zum Pokal des SV Rollwitz. Wir wollten aus unseren Fehlern des Vortages lernen, denn auch bei diesem Turnier warteten starke Gegner, zum Beispiel der Finalist des VR Bank Cup - die SG Mühlenwind Woldegk. Auf diesen trafen wir dann auch im letzten und entscheidenden Spiel des Tages. Beide Mannschaften gingen ungeschlagen in dieses Duell. Unser Team spielte druckvoll nach vorne und konnte die zweimalige Führung jeweils ausgleichen und so endete das Finale 2:2. Kurz vor dem Ende wurde es nochmal spannend, da wir eine 2 min Strafe bekamen. Doch am Ende konnten wir durch das bessere Torverhältnis den Turniersieger stellen.

Super Angriffsfußball und extrem gute Laune waren unser Erfolgsgeheimnis an diesem Tag. Wir gingen mit einem Feldspieler als Torhüter in diesen Wettkampf, Tom Weege stand zum ersten Mal zwischen den Pfosten und spielte ein super Hallenturnier. Leider haben wir das am Vortag nicht riskiert. Glückwunsch an Steve Müller zur Auszeichnung als bester Spieler des Turniers. [B-Jun]

09.01.2020

1. FC Frankfurt gewinnt B-Junioren-Turnier

 

Am 04.01.2020 war es soweit, der Wanderpokal der VR-Bank Uckermark-Randow stand an. In einem hochwertigen Turnier traten 8 Mannschaften an, um den Pokal zu gewinnen.

Beide Prenzlauer Mannschaften zeigten ihr Können in spannenden Spielen. Leider reichte es am Ende nur für die B1 für das Halbfinale, welches gegen den späteren Turniersieger verloren ging. Im dramatischen Spiel um Platz 3 verlor unser Team im 9 m Schießen. Der junge Jahrgang zeigte einen beherzten Auftritt und bekam viel Zuspruch von den Zuschauern und den gegnerischen Mannschaften.

Auch die B 2 zeigte, was sie können und etwas unglücklich verpasste man das Halbfinale um 10 Sekunden gegen den FC Schwedt 02. Gegen den großen Favoriten aus Frankfurt war unser Team ebenso sehr stark und man verlor nur knapp 1:0. Leider konnten wir unsere vielen Chancen nicht nutzen. Im Spiel um Platz 5 war die Mannschaft dann erfolgreich gegen den FSV City 76 Schwedt. Im Finale standen sich dann die SG Mühlenwind Woldegk und der 1. FC Frankfurt/Oder gegenüber. Dieser konnte das Finale für sich entscheiden. Wir gratulieren dem Turniersieger zum Sieg beim VR-Bank Cup und freuen uns auf den Titelverteidiger im nächsten Jahr. Hochachtung an unsere Teams, die mit etwas mehr Erfahrung, Glück und Mut an diesem Tag noch etwas mehr hätten mitnehmen können. Weiter so Jungs wir sind stolz auf euch. [B-Jun]

05.11.2019

B-Junioren mit Erfolg in Woldegk

 

Nach zwei Niederlagen in der Saisonvorbereitung ging es heute zum dritten Testspiel gegen die SG Mühlenwind Woldegk. Es entwickelte sich von der ersten Minute an ein temporeiches Spiel mit leichten Vorteilen für unsere Mannschaft. Leider konnten mehrere hochwertige Chancen durch Tom Wege und Sam Scharf nicht genutzt werden. So dauerte es bis zur 39. Minute, als der kurz zuvor eingewechselte Ben Collin in den Strafraum der Gastgeber eindrang und nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Sam Scharf sicher zur 0:1 Führung. In der zweite Halbzeit erhöhte Prenzlau den Druck und erhöhte mit einem Doppelpack innerhalb von zwei Minuten auf 0:3 durch Sam Scharf und Tom Wege. In der 68. Minute war es erneut Sam, der auf 0:4 erhöhte.
Eine absolut geschlosse Mannschaftsleistung unseres Teams in dem jeder Spieler sich von Woche zu Woche weiterentwickelt. Es entwickelt sich eine absolute Einheit, in der jeder Lust hat Fußball zu spielen und gemeinsam Erfolg zu haben.
Ein großer Dank vom Trainerteam für diese positive Stimmung in der Mannschaft. [kp]

06.10.2019

Torflut im Nachholspiel der B-Junioren

 

Heute trafen wir im Nachholspiel auf den FC Schwedt 02 B 2. In den ersten Minuten stand der Gegner sehr kompakt und machte die Räume eng. Aber in der 8. Minute war es dann so weit, als Tom Wege den Abwehrriegel der Schwedter mit einem super Solo knackte. Nach einer halben Stunde führten wir 3:0, erste Lässigkeiten kamen in unserem Spiel auf und so kassierten wir das 3:1. Zu diesem Zeitpunkt hätten wir schon 6 bis 7 Tore machen müssen. Aber größte Chancen wurden liegen gelassen. So ging es dann mit 7:2 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte machten wir weiterhin viel Druck und versuchten mit guten Kombinationen weitere Tore zu erzielen. Am Ende stand ein 15:3 für uns zu Buche. Wenn man überhaupt Kritik bei diesem Ergebnis äußern möchte so müsste man die drei vermeidbaren Gegentore und die mangelnde Chancenverwertung ansprechen.
Unsere Mannschaft befindet sich auf einem guten Weg eine absolute Einheit zu werden, die alles für den Erfolg des Teams leistet.
Weiter so Männer!
Auf geht's kämpfen und siegen. [kp]

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-3299594

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de

Besucher Nummer:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.