FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

C-Junioren

 

 

 

Kreisliga Uckermark   -> Fußball.de
Spiel Datum Heim Gast Ergebnis Platz
01 09.09. Penkuner SV Rot-Weiß Rot-Weiß Prenzlau 6:0(3:0) 7
02 16.09. Rot-Weiß Prenzlau VfL Vierraden 11:0(6:0) 3
03 23.09. Rot-Weiß Prenzlau SC Energie Prenzlau abg. 3
04 30.09. City 76 Schwedt Rot-Weiß Prenzlau 3:1(2:1) 4
PO 07.10. Rot-Weiß Prenzlau SC Energie Prenzlau abg. -
05 14.10. Rot-Weiß Prenzlau Dedelower SV 7:0(3:0) 5
06 11.11. Victoria Templin Rot-Weiß Prenzlau 13:0(3:0) 6
07 18.11. Rot-Weiß Prenzlau SpG Oderberg/Lunow 2:1(0:0) 7
08 25.11. Blau-Weiß Gartz Rot-Weiß Prenzlau 4:11(1:5) 4
09 24.03. Rot-Weiß Prenzlau FC Schwedt 02 C2 4:3(2:1) 3
PO 07.04. Rot-Weiß Prenzlau Blau-Weiß Gartz 0:5(0:1) -
10 17.03. Rot-Weiß Prenzlau Penkuner SV Rot-Weiß abg. 3
11 21.04. VfL Vierraden Rot-Weiß Prenzlau abg. 3
12 28.04. SC Energie Prenzlau Rot-Weiß Prenzlau abg. 3
13 05.05. Rot-Weiß Prenzlau City 76 Schwedt 7:0(3:0) 3
14 12.05. Dedelower SV Rot-Weiß Prenzlau abg. 3
15 27.05. Rot-Weiß Prenzlau Victoria Templin    
16 02.06. SpG Oderberg/Lunow Rot-Weiß Prenzlau    
17 10.06. Rot-Weiß Prenzlau Blau-Weiß Gartz    
18 17.06. FC Schwedt 02 C2 Rot-Weiß Prenzlau    

05.03.2018

Nachträgliche "Weihnachtsfeier" für C-Junioren

 

Am Sonntag waren die C-Junioren des FSV Rot-Weiß Prenzlau zu einem besonderen Ereignis. Zusammen mit ihren Trainern besuchten sie das EHF-Pokalspiel der Füchse Berlin gegen die spanische Mannschaft Helvetia Anaitasuna. Die Jungs sahen ein packendes Spiel mit besonderer Athmosphäre in der Max-Schmeling-Halle. Jeder Spieler konnte beobachten, wie körperbetont und intensiv diese Sportart ist und wie wenig "jammern" die Athleten nach packenden Zweikämpfen offenbarten! Eine gelungene Veranstaltung für alle Beteiligten. In diesem Zusammenhang bedankt sich die Mannschaft auch beim Verein, welcher für jeden Spieler einen finanziellen Obolus bereitstellte. Am Ende sahen die jungen Fußballer Weltklasse-Tore, überragende Paraden und nicht zuletzt ein mitreißendes Maskottchen beim 34:23 Sieg der Füchse Berlin. [eb]

04.02.2018

"Hotel-Uckermark-Wanderpokal" am 03.02.2018

 

Die Prenzlauer C-Junioren boten beim Hallenturnier in der Grabow-Halle gleich drei Mannschaften aus den eigenen Reihen auf. Dazu kamen die Teams aus Schwedt, Angermünde, Lunow/Oderberg und Strasburg. Die Schwedter traten von Beginn an sehr souverän auf und erzeugten durch ihr häufig gezeigtes Spiel mit "fliegendem" Torwart viel Druck auf die gegnerischen Mannschaften. Einzig im entscheidenden Spiel um den Turniersieg, der 0:1 Niederlage gegen Prenzlau 2, wurde ihnen diese Variante zum Verhängnis. Prenzlau traf nach Balleroberung in der eigenen Hälfte in's leere Schwedter Tor und überstand den Rest der Spielzeit ohne Gegentreffer. Ohne Niederlage und mit nur einem torlosen Remis gegen Angermünde bedeutete das den Pokalsieg für Prenzlau 2. Ergänzt wurde der Erfolg durch den dritten Platz, den Prenzlau 1 erreichte. Hier ging es allerdings unglaublich knapp zur Sache - die Mannschaften auf den Plätzen 3 bis 6 kamen alle auf 7 Punkte. Lediglich das Torverhältnis entschied über die Reihenfolge. Entsprechend positiv ist demnach auch der sechste Rang von Prenzlau 3 zu bewerten.

Pokalsieger C-Junioren

FSV Rot-Weiß Prenzlau 2

Bester Torschütze

Eryk Kubicki (FC Schwedt 02)

mit 7 Toren

Bester Spieler

Eryk Kubicki (FC Schwedt 02)

Bester Torwart

Samuel Matje (Angermünder FC)

28.01.2018

C2-Junioren gewinnen Energiepokal

 

Am Sonntag Vormittag trat die C2 in Angermünde zum 10. Energie Gasversorgung Pokal an. Und wie! Bereits die erste Begegnung wurde gegen den späteren dritten LOK Eberswalde mit 2:0 gewonnen. Es folgten Siege gegen den FC Schwedt (1:0) und gegen Angermünder FC C2 (4:0).
Die letzten beiden Spiele sollten über den Turniersieg entscheiden. Nach 0:1 Rückstand wurde noch überzeugend 4:2 gegen Angermünder FC C1 gewonnen. Das letzte Spiel hielt das was ein "Finale" versprechen sollte. Trotz schneller Unterzahl (2 Min. Strafe) wurde diszipliniert die Null  gehalten. Dennoch geriet man anschließend mit 0:1 in Rückstand. Tom Wege war es, der 8 Sekunden vor Ende der Spielzeit einen "Knaller" zum 1:1 abließ und damit gleichzeitig den Turniersieg sicherstellte! Das bedeutet ungeschlagen den 1. Tabellenplatz und den Turniersieg erreicht zu haben.

Teamspirit, Wille und Leidenschaft waren ausschlaggebend für dieses Ergebnis.

Es wirkten mit:
L. Büttner-Janner, J. Ramm, D. Hein, T. Wege (5 Tore), S. Scharf (4 Tore), M. Klünner (1), M. Behnke, M. Glasow (2), A. Jahn

[eb]

10.01.2018

FSV Hallenturniere am 06./07. Januar 2018

Sporthalle Grabow-Schule Prenzlau

C-Junioren "BSC Möbel Cup" am 07.01.2018

 

Zum Abschluss folgte am Sonntag Nachmittag ein toller Auftritt der Prenzlauer C-Junioren. Prenzlau trat hier mit drei Mannschaften an und lieferte sich spannende Duelle mit der Victoria aus Templin im Kampf um den Turniersieg. Knapp vorn lag am Ende Prenzlau 3 und holte sich damit den Pokal. Komplettiert wurde der Erfolg durch den zweiten Platz von Prenzlau 2, weil sie das direkte Spiel gegen Templin kurz vor Spielende glücklich mit 1:0 für sich entschieden. Für die Mannschaft Prenzlau 3 reichte es allerdings nur für den siebenten, also letzten, Platz.

Turniersieger C-Junioren

FSV Rot-Weiß Prenzlau 3

20.12.2017

C2-Junioren jetzt mit neuem Trikotsponsor

Unsere für den diesjährigen Spielbetrieb aus terminlichen Gründen nicht mehr gemeldete C2-Juniorenmannschaft hat kürzlich mit ihrem Trainer Enrico Bressel die neue Spielkleidung erhalten. Der Dank dafür geht an den Betreiber der Total-Tankstelle in Prenzlau - Dirk Meinke. Bis zu Beginn der nächsten Saison heißt es noch fithalten durch Training und Freundschaftsspiele, danach geht's dann los mit dem regulären Ligabetrieb.

14.10.2017

Achtung Spielabsage!

 

Das angekündigte Freundschaftsspiel musste abgesagt werden. Leider kann die Mannschaft von City Schwedt wegen personeller Probleme nicht antreten.

 

12.10.2017

Freundschaftsspiel C2

Unsere nicht für den offiziellen Spielbetrieb gemeldete C2-Juniorenmannschaft überbrückt diese Saison mit eifrigem Trainingsbetrieb und dem ein oder anderen Freundschaftsspiel. Am kommenden Sonntag (15.10.) ist es nun so weit - man trifft sich um 10:00 Uhr zum Freundschaftsspiel im Uckerstadion. Gastmannschaft werden die C-Junioren von City 76 Schwedt sein. Zuschauer sind natürlich immer willkommen.

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-830634

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.