FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

E-Junioren

 

 

 
E1-Junioren Kreisliga Uckermark Staffel B   -> Fußball.de
Spiel Datum Heim Gast Ergebnis Platz
01 10.09. Rot-Weiß Prenzlau VfB Gramzow 6:2(3:1) 4
02 17.09. Kerkower SC Rot-Weiß Prenzlau 3:1(2:1) 7
03 23.09. KSV Gollmitz Rot-Weiß Prenzlau 1:16(1:8) 3
PO 07.10. SpG Schönow/Passow Rot-Weiß Prenzlau 2:4 n.E. (0:0,2:2) -
04 15.10. Victoria Templin E2 Rot-Weiß Prenzlau 4:5(1:2) 3
05 22.10. Rot-Weiß Prenzlau Fortuna Schmölln 16:2(9:2) 2
06 04.11. Eintracht Göritz Rot-Weiß Prenzlau 1:15(1:8) 2
07 12.11. Rot-Weiß Prenzlau Angermünder FC 5:1(3:0) 1
08 18.11. Rot-Weiß Prenzlau SpG Schönow/Passow 10:0(6:0) 1
09 25.11. Dedelower SV Rot-Weiß Prenzlau abg.  
FS 01.03. SG Mühlenwind Woldegk Rot-Weiß Prenzlau abg.  
PO 24.03. Rot-Weiß Prenzlau Eintracht Göritz 13:2(7:2) -
FS 14.03. Pasewalker FV Rot-Weiß Prenzlau 2:12(0:8)  
    Meisterrunde
01 25.04. Rot-Weiß Prenzlau E1 Rot-Weiß Prenzlau E2 8:2(2:1) 1
PO 14.04. Rot-Weiß Prenzlau SpG Lunow/Oderberg 5:2(0:1) -
02 21.04. VfB Gramzow Rot-Weiß Prenzlau 4:6(1:2) 1
03 29.04. Rot-Weiß Prenzlau Kerkower SC 6:2(1:1) 1
04 06.05. Blau-Weiß Gartz Rot-Weiß Prenzlau 0:2(0:0) 1
05 27.05. Rot-Weiß Prenzlau SpG Lunow/Oderberg    
06 03.06. VfL Vierraden Rot-Weiß Prenzlau    
07 09.06. Rot-Weiß Prenzlau Angermünder FC    
 
E2-Junioren Kreisliga Uckermark Staffel A   -> Fußball.de
Spiel Datum Heim Gast Ergebnis Platz
01 09.09. Penkuner SV Rot-Weiß Rot-Weiß Prenzlau 2:1(1:0) 6
02 17.09. Rot-Weiß Prenzlau Schwarz-Weiß Casekow 10:0(8:0) 3
03 24.09. Rot-Weiß Prenzlau Blau-Weiß Gartz 3:4(1:2) 4
PO 06.10. SV 90 Pinnow Rot-Weiß Prenzlau 0:12(0:6) -
04 15.10. SpG Lunow/Oderberg Rot-Weiß Prenzlau 6:7(5:2) 4
05 12.11. Rot-Weiß Prenzlau SV 90 Pinnow 18:1(6:0) 3
06 18.11. VfL Vierraden Rot-Weiß Prenzlau 2:6(0:4) 2
07 26.11. Rot-Weiß Prenzlau FC Schwedt 02 E2 7:2(2:2) 2
PO 25.03. Rot-Weiß Prenzlau SpG Lunow/Oderberg 3:4(1:1) -
    Meisterrunde
01 25.04. Rot-Weiß Prenzlau E1 Rot-Weiß Prenzlau E2 8:2(2:1) 8
02 22.04. Rot-Weiß Prenzlau Angermünder FC 2:6(0:2) 8
03 29.04. Rot-Weiß Prenzlau VfB Gramzow 3:5(2:1) 8
04 05.05. Kerkower SC Rot-Weiß Prenzlau 4:1(1:1) 8
05 27.05. Rot-Weiß Prenzlau Blau-Weiß Gartz    
06 03.06. SpG Lunow/Oderberg Rot-Weiß Prenzlau    
07 09.06. Rot-Weiß Prenzlau VfL Vierraden    

15.04.2018

E1 qualifiziert sich für das Pokalfinale

 

Gestern vormittag lief die E1 zum Pokalhalbfinale gegen die SG Lunow/Oderberg im Uckerstadion auf. Zur Halbzeit stand es zwar 0:1 für SG, aber das Spiel war jederzeit offen. Prenzlau aktiver mit vielen Torabschlüssen, die aber entweder zu schwach abgeschlossen oder vom guten SG-Keeper entschärft wurden. Die SG durch ihre schnellen und wendigen Spieler bei Kontern stets gefährlich und so klingelte es auch bald im Prenzlauer Kasten. Zu Beginn von Halbzeit zwei sorgte ein dicker Klops des SG-Torhüters für den Ausgleich und damit kippte auch das Spiel. Die Prenzlauer legten jetzt noch eine Schippe drauf, sortierten ihre Abwehr besser und nutzten die sich bietenden Chancen nun auch zu Torerfolgen. So netzten sie in Halbzeit zwei gleich fünfmal ein und vergaben dabei noch einen Strafstoß. Am Ende stand ein 5:2 (0:1) Erfolg und der bejubelte Einzug in das Kreispokalfinale.

25.02.2018

E1 gewinnt Pokal in Löcknitz

 

Zum Abschluss der Hallensaison holte sich heute die E1 den Pokal beim Sodtke Struck Cup in Löcknitz. Im Turnier mit zwei Gruppen a vier Mannschaften gewann unser Nachwuchs nicht nur alle Spiele der Vorrunde und das Halbfinale ohne Gegentreffer, sondern auch das Finale mit 2:0 gegen Pasewalk - tolle Leistung!

 

Hier die Spielergebnisse:

Vorrunde: 2:0 gegen Blau-Weiß Gartz / 2:0 gegen Pasewalker FV / 2:0 gegen Pommern Löcknitz I

Halbfinale: 1:0 gegen Pommern Löcknitz II

Finale: 2:0 gegen Pasewalker FV

 

Endstand: 1. Rot-Weiß Prenzlau / 2. Pasewalker FV / 3. VfB Gramzow / 4. Pommern Löcknitz II / 5. Pommern Löcknitz I / 6. SG Eggesin/Drögeheide / 7. Blau-Weiß Gartz / 8. Penkuner SV

12.02.2018

Wanderpokale im Februar - Teil 2

 

Dieses Wochenende gab es nun den zweiten Teil des "Pokal-Marathons" unter Regie des FSV. Am Sonnabend waren die B-Junioren dran, am Sonntag starteten die D- und die E-Junioren.

E-Junioren "Wohnbau Wanderpokal" am 11.02.2018

 

Der Kampf um den Wohnbau Wanderpokal wurde von zwei Mannschaften dominiert - von Victoria Templin, die sich ohne Verlustpunkte bis zur zur letzten Begegnung durchspielten und von Mühlenwind Woldegk, die den Templinern im letzten Spiel ihre einzige Niederlage beibrachten. Sicher auf Platz 3 landete der Pasewalker FV. Die beiden Prenzlauer Mannschaften landeten lediglich auf den Rängen 4 und 5 - sicherlich steigerungsfähig.

Da Pommern Löcknitz zum Turnier nicht antrat, wurden, um einen ordentlichen Turnierverlauf zu gewährleisten, alle Begnungen mit 3:0 Punkten und 2:0 Toren für die am Turnier teilnehmenden Mannschaften gewertet.

Pokalsieger E-Junioren

SC Victoria 1914 Templin

21.01.2018

E1 gewinnt Hallenturnier in Templin

 

Am gestrigen Sonnabend nahmen unsere E1-Junioren am Hallenturnier in Templin teil und belegten mit 11 Punkten und 9:0 Toren Rang 1.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

2:0 VfB Gramzow

0:0 Victoria Templin E1

2:0 Pasewalker FV E1

0:0 SG Schönfließ 2010

5:0 Victoria Templin E2

 

Abschlusstabelle:

1. FSV Rot-Weiß Prenzlau

2. SG Schönfließ 2010

3. Victoria Templin E1

4. VfB Gramzow

5. Victoria Templin E2

6. Pasewalker FV E1

10.01.2018

FSV Hallenturniere am 06./07. Januar 2018

Sporthalle Grabow-Schule Prenzlau

E-Junioren "Creativ Werbedesign Cup" am 06.01.2018

 

Am Sonnabend eröffneten die E-Junioren die Wettkämpfe mit dem Turnier um den "Creativ Werbedesign Fußballcup". Hier ging es an der Spitze sehr eng zu. Den Pokal holte sich Prenzlau 2 vor Prenzlau 1, gefolgt von der SG Mühlenwind Woldegk. Die ersten drei Mannschaften waren am Ende jeweils nur durch einen Punkt getrennt.

Turniersieger E-Junioren

FSV Rot-Weiß Prenzlau

11.12.2017

E1-Junioren Sieger bei Hallenkreismeisterschaft

 

Wir gratulieren den E1-Junioren zum 1. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft in Schwedt in ihrer ersten Saison mit dem rot-weißen Logo des FSV. Im Endspiel setzten sie sich gegen die SpG Schönow/Passow knapp mit 2:1 durch. Zuvor landeten sie in der Endrunde der Gruppe B mit 7 Punkten bereits auf Platz 1 und qualifizierten sich damit sicher für das Halbfinale. Gegner war hier der Zweite der Gruppe A - der VfB Gramzow. Auch hier gelang ein knapper 2:1 Erfolg und das Finale war erreicht.

Die E2-Junioren hatten sich ebenfalls für die Endrunde qualifiziert. Hier wurde Platz 7 erreicht, den man im 6m-Schießen gegen den FC Schwedt 02 E2 festmachte.

22.10.2017

Wohnbau Prenzlau übergibt neue Spielkleidung

 

Vor dem heutigen Punktspiel der E1 gegen Fortuna Schmölln übergab der Geschäftsführer der Wohnbau GmbH Prenzlau, René Stüpmann, die neue Spielkleidung sowie Trainingsanzüge an die Juniorenmannschaft. Gleichzeitig bekräftigte Herr Stüpmann, dass die Wohnbau auch zukünftig die Mannschaften speziell im E-Juniorenbereich stärker unterstützen möchte. Davon vom Verein ein großes Dankeschön.

Das es sich in den neuen Trikots erfolgreich spielen lässt, bewiesen die jungen Fußballer beim anschließenden Vergleich gegen die Fortunen auf eindrucksvolle Weise. Von Beginn an entwickelte sich das Spiel nur in eine Richtung - nämlich in die des Schmöllner Tores. So gab es am Ende einen deutlichen 16:2 Sieg der Prenzlauer zu verzeichnen, nachdem es bereits mit einem 9:2 in die Halbzeitpause ging.

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-830634

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.