FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.
FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

10.04.2017

Erfolgreiches Trainingsspiel der E-Junioren

 

Am Sonntag traten unsere E-Junioren die kurze Reise nach Göritz zu einem Trainingsspiel bei der Eintracht an.

Das es deutliche Verbesserungen gegenüber den letzten Auftritten unter freiem Himmel gab, konnte man nicht nur am Ergebnis ablesen, sondern auch an der durchweg ordentlichen spielerischen Vorstellung.

Nach einem 3:2 zur Halbzeit stand am Ende der 2 mal 30 Minuten ein 6:2 auf der Habenseite.

17.03.2017

Trainingsspiel beim Pasewalker FV 5:3

 

Torschützen für Prenzlau Julian (2) und Tim (1)

04.02.2017

Übersicht Hallenturniere

Datum Gastgeber Platzierung

11.12.2016

FSV Rot-Weiß Prenzlau

Platz 4

14.01.2017 SG Mühlenwind Woldegk Platz 4
21.01.2017 Angermünder FC Platz 8
04.02.2017 Pasewalker FV Platz 2

04.02.2017

Hallenturnier in Pasewalk

 

Am gestrigen Sonnabend traten unsere E-Junioren in Pasewalk beim Cup der Mecklenburgischen Versicherung an und brachten den Pokal für einen tollen zweiten Platz mit nach Hause. Das es am Ende nicht zu noch mehr gereicht hat, war bei gleicher Punktausbeute lediglich dem schlechteren Torverhältnis gegenüber dem Turniersieger FSV Einheit Ueckermünde geschuldet. Beim Spielmodus jeder gegen jeden gelang sogar ein Erfolg gegen den Gewinner des Turniers, aber leider ging das Spiel gegen die Zweite des Pasewalker FV verloren.
Und noch einen weiteren "Vize-Titel" gab es für die Rot-Weißen zu verzeichnen. Unser Spieler Lucas Winkler musste bei der Entscheidung um die Torschützenkrone im Neunmeterschießen gegen Constantin Leffin vom FSV Bernau antreten, konnte sich hier aber leider nicht durchsetzen. Trotzdem klasse Leistung der jungen Truppe - weiter so!

 

Hier das Turnierergebnis:

1. FSV Einheit Ueckermünde
2. FSV Rot-Weiß Prenzlau
3. Pasewalker FV II
4. FSV Bernau
5. Pasewalker FV I
6. Chemik Police
7. Torgelower FC Greif

11.12.2016

Hallenturnier des FSV Rot-Weiß Prenzlau in der Uckerseehalle

 

Am 11.12.2016 empfing der FSV Rot-Weiß Prenzlau Mannschaften aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Polen in der Prenzlauer Uckerseehalle zum Fußball-Hallenturnier der E-Junioren. Gespielt werden sollte eigentlich in zwei Gruppen zu je 5 Mannschaften. Durch die kurzfristige Absage einer Mannschaft konnte jedoch eine Gruppe nur mit 4 Mannschaften besetzt werden. Unabhängig davon wurden den zahlreichen Zuschauern und dem Kamerateam von Uckermark TV viele spannende und hochklassige Duelle geboten. Besonders auffällig waren dabei die Mannschaften vom VfB Pommern Löcknitz E1 und BAF Barlinek. Die Gäste aus der Partnerstadt Barlinek stellten am Ende auch den durchaus verdienten Turniersieger. Die Gastgeber vom FSV Rot-Weiß Prenzlau erreichten einen durchaus respektablen vierten Platz. Das kleine Finale ging nur knapp mit 1:2 gegen den VfB Pommern Löcknitz verloren. Das Spiel um den ersten Platz gewann BAF Barlinek in einer mitreißenden und technisch anspruchsvollen Begegnung mit 2:0.
Bei der anschließenden Siegerehrung gab es für kleinen Rot-weißen Kicker noch einen Grund zum Feiern. Ihr Keeper Pepe Höwler wurde mit sechs Stimmen zum besten Torhüter des Turniers gekürt. Gleich zwei Ehrungen gab es noch für Jacek Czaplinski vom VfB Pommern Löcknitz E1. Er erhielt die Torjägerkanone und wurde zudem als bester Spieler gewählt.
Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die fleißig an der Vorbereitung des Turniers und beim Catering mitgewirkt haben und natürlich an die Sponsoren und Fördermitglieder, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gruppe A
1. BAF Barlinek                      15:2 Tore   12 Punkte
2. VfB Pommern Löcknitz E1     16:5 Tore     9 Punkte
3. Angermünder FC                  7:6 Tore     6 Punkte
4. SG Mühlenwind Woldegk        1:7 Tore     3 Punkte
5. SV Eintracht Göritz               0:19 Tore   0 Punkte

Gruppe B

1. SV Nordbräu 78 Neubrandenburg   11:3 Tore   7 Punkte
2. FSV Rot-Weiß Prenzlau                 3:2 Tore   5 Punkte
3. Pasewalker FV                             2:5 Tore   4 Punkte
4. VfB Pommern Löcknitz E2               2:8 Tore   0 Punkte

Halbfinale
BAF Barlinek - FSV Rot-Weiß Prenzlau  4:0
VfB Pommern Löcknitz E1 - SV Nordbräu 78 Neubrandenburg   0:3

Platz 9
SV Eintracht Göritz

Platz 7
SG Mühlenwind Woldegk - VfB Pommern Löcknitz E2   0:3

Platz 5
Angermünder FC - Pasewalker FV   1:2

Platz 3
VfB Pommern Löcknitz E1 - FSV Rot-Weiß Prenzlau   2:1

Platz 1
SV Nordbräu 78 Neubrandenburg - BAF Barlinek   0:2

05.11.2016

Trainingsspiel beim SV Blau-Weiß Gartz 90 5:2 (1:1)

08.10.2016

Trainingsspiel bei Eintracht Göritz 4:1 (3:1)

05.10.2016

Trainingsspiel beim Pasewalker FV 2:3 (1:0)

21.09.2016

Trainingsspiel in Schmölln bei der Fortuna 6:5 (4:0)

21.09.2016

Erstes  Trainingsspiel beim VfB Gramzow 6:3 (4:3)

12.09.2016

Erstes gemeinsames Training im Uckerstadion

 

Anlässlich des ersten Trainingstags der E-Junioren wurde von Stefan Meitz von der Druckerbude Prenzlau ein Satz Trikots als Erstausstattung an die Mannschaft übergeben. Dafür herzlichen Dank.

FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.

Uckerpromenade 81

17291 Prenzlau

Tel. 03984-830634

Email info@rotweissprenzlau.de

Sponsoren und Förderer:

WetterOnline
Das Wetter für
Prenzlau
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Rot-Weiß Prenzlau e.V.